Sie sind hier: Aktiv werden / Ehrenamt / Archiv / 2016 / FSV Zwickau und DRK Zwickau steigen gemeinsam auf

FSV Zwickau und DRK Zwickau steigen gemeinsam auf

Der Ortsverein Zwickau-Mitte sichert schon viele Jahre die Fußballspiele des FSV Zwickau medizinisch ab. Lang bewegte sich der beliebte Fußballverein in der Regionalliga und die Absicherung durch das DRK erfolgte mit 4 Sanitätern im Sportforum Sojus.

Inzwischen hat der FSV Zwickau den Sprung in die 3. Bundesliga geschafft. Aus diesem Grund musste sich auch der Ortsverein Zwickau-Mitte gewachsenen Herausforderungen stellen, um weiterhin qualifizierte medizinische Absicherungen im neuen Stadion Zwickau durchführen zu können.

Bei allen Heimspielen des FSV Zwickau in der ersten Saison 2016/2017 war das DRK mit mindestens 13 Einsatzkräften sowie der entsprechenden Anzahl Rettungswagen und Krankentransportwagen vor Ort.

"Durch den immensen Anstieg der Anzahl benötigter Einsatzkräfte ist es wichtig, dass wir neue Mitglieder in den Ortsvereinen finden. Nur so können wir den ein oder anderen Sanitäter ausbilden und damit den steigenden Anforderungen gerecht werden", erzählt uns René Alber, Bereitschaftsleiter des Ortsvereins DRK Zwickau-Mitte.