Sie sind hier: Aktiv werden / Ehrenamt / Archiv / 2017 / Ausbildung bei der Feuerwehr

Ausbildung bei der Feuerwehr

Beim 3. Kat-Schutz-Einsatzzug Zwickau fand am 16.08.2017, einem Mittwoch, in den Abendstunden eine regelmäßige Ausbildung statt.

Jeden Monat treffen sich die Kameraden und Kameradinnen einmal, um ihr Wissen und ihre Fertigkeiten zu festigen.
Diesmal hieß das Thema: „GSE-Großschadensereignis". Es ist von hoher Wichtigkeit im Einsatzzug, da wir genau bei diesem Szenario zum Einsatz kommen.

Der einstündige und unterhaltsame theoretische Teil wurde im Schulungsraum des DRK absolviert. Als Referent konnten wir einen geschätzten Kollegen aus der Berufsfeuerwehr einladen. Er übernimmt dort die Aufgaben eines Kosel, was "Koordinator Sonderereignisse Leitstelle" bedeutet.

Anschließend fand der praktische Teil der Ausbildung in der Berufsfeuerwehr Zwickau statt, wo sich unsere Mitglieder auch die Feuerwehr anschauen konnten. Los ging es im Fuhrpark- die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr wurden gezeigt und erklärt. Als Nächstes konnten die Kameraden die Aufenthaltsräume und die Küche besichtigen sowie die Leitstelle der Stadt Zwickau.
Dort wurde erläutert, was passiert, wenn ein Hilfeersuchender die Notrufnummer 112 wählt und wie dann der Rettungswagen/Notarzt oder die Feuerwehr zum Einsatz kommt.

(René Alber)