Sie sind hier: Aktiv werden / Ehrenamt / Archiv / 2017 / Jugendcamp Kreisfeuerwehren

Der Ortsverein Mülsen des DRK-Kreisverbandes Zwickau e. V. betreute vom 25. – 27. August 2017 zum wiederholten Male das Jugendcamp der Kreisjugendfeuerwehren Zwickauer und Chemnitzer Land.

Mit 5 Einsatzkräften ging es am Freitagnachmittag los. Bis zum Beginn der Eröffnungsveranstaltung war alles ruhig. Dann aber wurden wir zum 1. Einsatz gerufen. Einem Mädchen war das lange Stehen nicht bekommen und sie musste durch die Einsatzkräfte versorgt werden. Danach kam es zum Glück nur noch zu leichteren Verletzungen.

Am Samstagmorgen teilten wir uns in verschiedene Teams auf, um die Abnahme der Leistungsspange und das „Spiel ohne Grenzen“ absichern zu können. Diese beiden Veranstaltungen liefen ohne größere Verletzungen ab. Nur an einer Station verletzte sich ein Kind mit der Schlauchkupplung am Fuß und musste medizinisch versorgt werden. Ansonsten gab es nur die vielen Blasen an den geschundenen Kinderfüßen zu versorgen. Am Abend folgten der Versorgung noch ein paar Schürfwunden, da es im unwegsamen Gelände zu einigen Stürzen kam.

Alles in allem war es ein ruhiges und entspanntes Wochenende mit viel Spaß und wenig Einsätzen. Nicht einmal das Krankenhaus Schneeberg mussten wir in diesem Jahr „besuchen“, was bei knapp 500 Kindern und Jugendlichen schon wie ein kleines Wunder ist.

Wir danken dem Team der Jugendfeuerwehren, dass sie uns in ihren Reihen so herzlich aufgenommen haben und freuen uns schon auf das nächste mal.

Franziska Treptow