Sie sind hier: Aktiv werden / Ehrenamt / Archiv / 2017 / Rescue Angels im Einsatz zur Moto GP 2017

Rescue Angels im Einsatz zur Moto GP 2017

Eins der Absicherungs-Highlights für die Rescue Angels war in diesem Jahr wieder die Motorradweltmeisterschaft auf dem Sachsenring. Unsere Einsatzkräfte errichteten und betrieben ein Medical-Center auf dem „Zeltplatz-Werner“.

Über das ganze Rennwochenende verteilt versorgten unsere Kameraden zusammen mit dem Rettungsdienst wieder viele Besucher der Veranstaltung.

Ob ein Sturz, ein Wespenstich oder sogar Knochenbrüche - unsere Sanitäter hatten es mit den unterschiedlichsten Verletzungen, Erkrankungen und Hilfeersuchen der Gäste zu tun. Ein breites Spektrum für alle Einsatzkräfte.

Im Einsatz waren nachts 12 und tagsüber 4 Sanitäter, sowie 2 Rettungswagen und ein Krankentransportwagen.

(René Alber)