Sie sind hier: Aktiv werden / Ehrenamt / Archiv / 2017 / Rescue-Angels unterstützten Rettungsdienst in Glauchau

Rescue-Angels unterstützten Rettungsdienst in Glauchau

Am Dienstag, den 16. Mai 2017, wurde unsere Rescue-Angels-Einsatzgruppe nach Glauchau in die Wehrdigt-Schule zum Einsatz gerufen. Die Schule wurde aufgrund eines Lecks in der Gasleitung an einer nahe gelegenen Baustelle evakuiert, denn die Gaswolke sammelte sich im Hof und im Schulgebäude.
Viele Kinder klagten über Übelkeit, Erbrechen sowie Schwindel und mussten ins Krankenhaus verbracht werden.

Unsere Einsatzgruppe besetzte zu diesem Einsatz 6 Krankentransportwagen und 3 Rettungswagen. Eine Stunde nach der Alarmierung war die Einsatzgruppe vor Ort.

Zugführer René Alber lobte seine Gruppe und sagte: „Großen Respekt an die Kameraden und Kameradinnen, dass sie in kürzester Zeit ihre Arbeitsstelle oder ihr Zuhause verlassen haben, um anderen Menschen in Not schnellst möglich Hilfe zukommen zu lassen“.

Insgesamt wurden durch die Einsatzgruppe 12 Kinder in die umliegenden Krankenhäuser gefahren.

(René Alber)

Verfolgen Sie hier das Original-Einsatzvideo: