Sie sind hier: Aktuelles / Blutdurst auf Burg Schönfels

Blutdurst auf Burg Schönfels

Auch in diesem Jahr war dies ein überaus gut besuchter Blutspendeort.

Der Burgaufgang zum eigentlichen Blutspendeort, die Aufenthalts- und Abnahmeräume wurden liebevoll und gruselig gestaltet.

Im Begrüßungsraum angekommen, konnten sich die Spender und deren Kinder bei einer besonderen alkoholfreien "Gruselbowle" stärken. Empfangen und begleitet wurden sie von verkleideten Kameradinnen und Kameraden des DRK.

Während die "Großen" sich dem Aderlass hingaben, konnten die "Kleinen" sich beim Basteln versuchen und die ein oder andere Süßigkeit naschen. Nach erfolgreicher Spende konnten sich die Spender bei Kürbissuppe, Wienerwürstchen und Getränken im Weinkeller der Burg in Ruhe erholen.

Insgesamt 87 Spenderinnen und Spender konnten gezählt werden, von denen 9 Neuspender verzeichnet werden konnten.

Paul Zimmermann
(DRK Ortsverein Zwickau-Mitte)