Sie sind hier: Bildergalerie / Kampagne des DRK "ZEICHEN SETZEN"

Wir wollen noch mehr Menschen für die Arbeit des Roten Kreuzes begeistern.

Das DRK startet die neue bundesweite Kampagne „Zeichen setzen“, welche die Einzigartigkeit und Vielfalt des Deutschen Roten Kreuzes verdeutlichen soll.

„Das Rote Kreuz ist die bekannteste Hilfsorganisation in Deutschland. Doch was wir konkret alles tun, die umfangreiche Bandbreite unserer Angebote, ist vielen Bürgern ebenso wenig gegenwärtig wie die Tatsache, dass auch Helfer Hilfe brauchen“, sagt DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters.

TWITTER-Marathon des DRK Sachsen-Wir waren dabei!

"Gestern haben wir wirklich ein authentisches Zeichen gesetzt! Es war ein Ausrufezeichen! Über 1400 Mal wurde der Hashtag #1TagDRK bei Twitter genutzt um über die Arbeit des DRK in Sachsen zu berichten. Von der KiTa bis zur Tagespflege, von der Blutspende bis zum Rettungsdienst, von der Asylunterkunft bis hin zum Krankenhaus. Egal ob Bereitschaften, Wasserwacht und Bergwacht, egal ob Landesverband oder Kreisverband alle haben mitgemacht. Egal ob auf Twitter oder Facebook, egal ob im Internet oder Radio. Sie haben gezeigt, dass das DRK in Sachsen eine vielseitige, menschliche und moderne Institution ist. Ein schöneres Geschenk konnten wir uns und der Rot-Kreuz Idee zum 150. Jubiläum nicht machen", sagte der Pressesprecher des DRK-Landesverbandes Sachsen Kai Kranich am 08.06.2016.

Auch der Kreisverband Zwickau e.V. hat sich an dieser rundum gelungenen Aktion beteiligt.

Zwitschern Sie mit: #DRK Sachsen