0622 - Kleine Raupe im Gefühlssalat0622 - Kleine Raupe im Gefühlssalat

Puppentheater Zwickau zu Gast mit dem Stück „Die kleine Raupe im Gefühlssalat“

Im Juni verwandelte sich die Turnhalle der kleinen Kichererbsen in eine große Bühne mit menschenhohen wilden Gewächsen, fantasievollen Blumen und liebevoll gestaltetem Blattwerk aus bunt glänzenden Stoffen. Überall summte und surrte es und langsam öffneten sich die Blüten.

Mit großen staunenden Augen schauten die Kinder der Kita "Kichererbsen" dem Puppenspiel zu und tauchten mit ein in die fabelhafte Welt der kleinen Raupe. Sie lauschten der gefühlvollen Musik und beobachteten wie aus einem runden Ei die kleine Raupe mit orangeflauschigem Körper und großen Kulleraugen schlüpfte. Gemeinsam entdeckten die Kinder mit der Raupe, die noch unbekannte Welt. Sie zitterten, freuten, staunten gemeinsam, waren mutig, tapfer, aber auch mal ängstlich ... der reinste Gefühlssalat, wie es der Titel so schön beschreibt.

Ein großes Lob und Dankeschön an das Ensemble des Puppentheaters Zwickau. Es war eine wundervolle Aufführung. Die Kinder hatten sehr viel Freude und Spaß dabei.

(Text und Bilder: Integrative Kindertagesstätte "Kichererbsen")